In diesem Jahr führte der ambulante Kinderhospizdienst zum ersten Mal ein Sommerfest durch.
Am 27.6. trafen sich betroffene Familien, ehrenamtliche Familienbegleiter und deren Familien zu einem gemütlichen Beisammensein im Tierpark in Greifswald.
Angeboten wurde eine fachliche Führung durch den Tierpark und die Fütterung der unterschiedlichen Tiere.
Hier waren die Mitarbeiter des Tierparks ein wahrer Segen. Neben anschaulichen Geschichten, bestand die Möglichkeit Tiere hautnah zu erleben. Und das im wahrsten Sinne des Wortes – einige Kinder konnte sich eine Würgeschlange um den Hals legen lassen oder sie einfach nur berühren. Unsere kleinen Gäste waren hier häufig mutiger als die Großen. Auch einen Batagam (Echsenart) gab es zu bewundern und zu begreifen.

Unsere ehrenamtliche Familienbegleiterin Cindy und ihr Partner Oliver verzierten die Kleinen und Großen mit schönen Motiven beim Kinderschminken.

Neben Grillwurst und Co, hatten wir Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer im Angebot. Viele Besucher des Tierparks kamen dazu und wir hatten die Möglichkeit, das ein oder andere Gespräch zu führen.

Birgit Schwalbe, Mitarbeiterin des Möbelhauses MMZ aus Stralsund überreichte uns im Rahmen des Festes eine Spende von 290,90 €.

Unsere Familienbegleiterin Christiane und ihr Mann Michael feierten im Sommer 2014 ihre Silberhochzeit, hier baten Sie ihre Gäste anstelle von Geschenken um Spenden für den Verein. 1000 € erbrachte diese selbstlose Aktion – ein herzliches Dankeschön!

Das Sommerfest wird bestimmt im nächsten Jahr wiederholt, weil sie bei Klein und Groß großen Anklang fand.
Vielen Dank hier an das Organisationsteam und den Initiatoren…