Unter dem Motto „warum lässt Gott das zu“ gestalteten die Konfirmanden unter der Anleitung der Kirchenpädagogin Cornelia Ehlert-Ahrnke ihren Vorstellungsgottesdienst. Die Jugendlichen hatten zu Beginn des Konfirmandenunterrichts einen Konfirmanden aus der Gruppe durch einen Unfall verloren. Dieses Thema begleitete die Jugendlichen intensiv. Ihre brennenden Fragen dazu beantwortete Petra Abramowski einen ganzen Nachmittag lang, in lockerer Atmosphäre.

Die 12 Mädchen und Jungen haben knapp 330 € Euro zusammengetragen, welche am 21.05.2015 auf dem
Konto unseres Fördervereins eingezahlt wurden.
Bemerkenswerte junge Menschen mit einem Gespür für Mitmenschlichkeit, welchen wir für ihr soziales Interesse und die finanzielle Unterstützung herzlich danken..