Julia Ovtchinnikova von der Kurverwaltung Binz (auf Rügen) kannte uns bereits von einem Benefizkonzert aus vergangenen Jahren und so fragte sie uns in diesem Jahr zu Weihnachten nach den Wünschen unserer begleiteten Kinder.

Neun „unserer“ Familien haben sich an dieser Aktion beteiligt. Jedes erkrankte Kind durfte einen Wunsch bis 50 € notieren.

Diese wurden dann auf dem Binzer Weihnachtsmarkt vom 08.-11.12.2016 am „Haus der guten Taten“ ausgehangen und jeder Besucher des Weihnachtsmarktes hatte die Möglichkeit, ein Wunscherfüller zu werden.

Haus der guten Taten Haus der guten Taten 1

 

Bis zum 16.12.2016 wurden alle liebevoll verpackten Geschenke bei der Kurverwaltung abgegeben.
Unsere Koordinatorin Katy Lorenschat holte die Päckchen und Pakete am 22.12.2016 ab, so dass diese rechtzeitig zu Weihnachten bei den einzelnen Kindern ankamen.
Wir bedanken uns herzlichst bei der Kurverwaltung Binz und bei allen,die die Augen der Kinder haben leuchten lassen!