Heute (04.02.16) gab es ein Treffen mit Christina Kämmerer und Matthias Gründling von den Laufmützen im Büro des Ambulanten Kinderhospizdienstes Leuchtturm in Greifswald  auf Usedom. In einem Gespräch haben Katy Lorenschat und Petra Abramowski über die Verwendung der Spendengelder und über Grundsätzliches zur Kinderhospizarbeit informiert.

Frau Kämmerer übergab einen Spendenscheck in Höhe von mehr als 2.500 Euro. Diese stolze Summe war beim Weihnachtsmützenlauf 2016 zusammengekommen.
Dafür allen Beteiligten einen herzlichen Dank!

Frau Kämmerer konnte uns schon die nächsten Termine mitteilen, viele Unterstützer wollen die Läufe tatkräftig unterstützen.
Ein wichtiger Beitrag zur Etablierung der Kinderhospizarbeit, da er über die Grenzen Mecklenburg Vorpommerns reicht.

Termine der Laufmützen

28.02.             Autohaus Kruse Ahlbeck

02.04.             Forsthaus Neu Pudagla

24.04.             Bürgermeisterlauf Ahlbeck Swinemünde

16.05.             Benzer Mühlenlauf

26.06.             Bernsteinhexenlauf Stubbenfelde
weitere Informationen zu den Usedomer Laufmützen erhalten Sie hier