Der Name des Fördervereins und der des Ambulanten Kinderhospizdienstes hat sich (so der Beschluss auf der Mitgliederversammlung am 01.11.2017) geändert.

Aus Förderverein Kinderhospiz Leuchtturm e.V. wurde Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Leuchtturm e.V.;
aus Ambulanter Kinderhospizdienst Leuchtturm wurde Ambulanter Kinder- und Jugendhospiz Leuchtturm.

Es sind nur ein paar Buchstaben,  die wir unseren Namen hinzugefügt haben, aber die Wirkung ist groß.

Hintergrund ist, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre die Hospizarbeit in Anspruch nehmen können, gerade die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sich jedoch vom Kinderhospiz nicht angesprochen fühlen. Daher haben sich bereits viele Kinderhospize und Kinderhospizdienste in Deutschland umbenannt.