Jedes Jahr am 10.02. ist “Tag der Kinderhospizarbeit”, ein Tag an dem die stationären Kinder- und Jugendhospize und die ambulanten Kinderhospizdienste in der Gesellschaft um SOLIDARITÄT und ANERKENNUNG für die betroffenen Kinder und Familien bitten.

Anlässlich dieses besonderen Tages waren wir mit unserem Infostand im Foyer der Greifswalder Uniklinik.

Als Zeichen der Solidarität verteilten wir die bekannten grünen Kinderhospiz-Bänder.
Dabei kamen viele gute Gespräche zustande. Den kleinen Besuchern hatte es besonders unsere neue Therapierobbe angetan.

Clown Bohnenstange verbreitete gute Laune mit Luftballonmodellage und Kinderschminken.
Unser Dank geht an „Die Spaßmacher“ für die tolle Unterstützung.